textwerk-konstanz.de

Reportage

Zu meinem Arbeitsgebiet zählen Reportagen, die mich in zahlreiche Länder geführt haben, am häufigsten aber in die Schweiz.

  • „Am Weltkultursprung“: Eine Segway-Tour führt zum Unesco-Weltkulturerbe Eiszeithöhlen auf der Schwäbischen Alb. Wiener Journal 14.06.2019
  • „Eine Reise zu den Materialien“: Im Material-Archiv des Gewerbemuseums Winterthur kann jedermann Materialien entdecken und anfassen. Eine interaktive Spurensuche. Schweizer Schreinerzeitung 12.1.2017
  • „Rückzug ins Idyll“: Die Heimat des gestrandeten Historienmalers Hermann Hinderling am Greifensee. Ostschweiz am Sonntag 19.4.2015
  • „Von wegen naiv“: Die Wege des Thurgauer Malers Adolf Dietrich über den Seerücken. Ostschweiz am Sonntag 17.8.2014
  • „Wiedergeburt im Luxus“: Das Bergdorf Andermatt am Gotthard soll neues Luxus-Ressort der Alpen werden. Wiener Zeitung 8./9.3.2014
  • „Wie das Funkeln eines Diamanten“: Die Sehnsucht nach Spiritualität führt Menschen aus dem Westen um die halbe Welt. Ein Besuch in den buddhistischen Klöstern Nepals. Sonntag Nr. 11/2009
  • „Vom Bollwerk zum Denkbiotop“: Die ehemalige Nato-Raktenstation Hombruich bei Düsseldorf hat sich zu einem Ort für Künstler und Wissenschaftler entwickelt. Wiener Zeitung 28.11.2009
  • „Asche im Wind“: Der deutsche Unternehmer Dietmar Kapelle führt Naturbestattungen im Wallis durch. Rheinischer Merkur Nr.9/2008.
  • „Vom Renter-Kino zum Event-Ort“: Für die meisten Menschen sind Baustellen vor allem ein Ärgernis. Die Kulturwissenschaftlerin Marie A. Glaser sieht das ganz anders. Der Bund 4.10.2008